Drucken

Interkommunales Musizieren für den guten Zweck

Beim gemeinsamen Benefizkonzert des Spielmannszuges St. Josef Dreis-Tiefenbach mit der Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden sind 2.400€ für die "Aktion Lichtblicke" zusammengekommen

. Die Organisatoren um Nadine Wagener waren sich schon bei der Konzertorganisation einig, dass der Gewinn gespendet werden sollte. Das Konzert hat im Oktober in der Name-Jesu-Kirche in Dreis-Tiefenbach stattgefunden und war ein voller Erfolg. Den symbolischen Spendenscheck hat eine Abordnung beider Vereine an Radio Siegen Moderatorin Kim Miriam Judt übergeben.