Drucken

Niederschelden. Im Volkshaus Niederschelden kamen am Sonntag Nachmittag Jung und Alt zusammen zum Konzert der Jugendkapelle der Siegerländer Bergknappen Niederschelden. Für ihr diesjähriges Konzert hatten sich die Kinder und Jugendliche etwas ganz Besonderes ausgedacht. Unter der Leitung von Dirigentin Jessica Diehl spielten sie Film-Soundtracks der letzten Jahre, so dass die Gäste sich wie bei einem Kinobesuch fühlen konnten. Bei Kaffee, Kuchen und frischem Popcorn lauschten die Zuhörer bekannten Titeln wie „Ghostbusters“ aus dem gleichnamigen Kinofilm, „You‘ll Be In My Heart“ aus Disneys „Tarzan“ oder Katy Perrys „Firework“ aus dem Animationsfilm „Madagascar 3“.

 

Für besondere Begeisterung beim Publikum sorgten zwei anspruchsvolle Medleys. Die jungen Musiker präsentierten Hits wie „Don‘t Stop Believin‘“, „Sweet Caroline“ und „You Keep Me Hangin‘ On“ aus der Musicalserie „Glee“ mit einem Solo von Louisa Scholz an der Querflöte. Im zweiten Konzertteil spielten sie die Lieder „Accidentally In Love“, „Funky Town“ und „I Need A Hero“ aus den „Shrek“-Filmen.

Die Entscheidung, sich einmal nur der Filmmusik zu widmen, war für die 25 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 23 Jahren leicht zu treffen. Die Zwergknappen wollten nicht nur Lieder spielen, die ihnen selbst gefallen, sondern die vor allem auch andere junge Leute ansprechen, um ihnen so einen Zugang zu moderner Blasmusik zu ermöglichen. Auch Jessica Diehl ist es wichtig, die Jugendarbeit des Vereins zu stärken. Dass die Zwergknappen mit viel Engagement und Spaß an diese Aufgabe herangehen, war unverkennbar. Im Anschluss an das Konzert spielten die Großen der Bergknappenkapelle für die Gäste Unterhaltungsmusik aus ihrem Repertoire und ließen den gelungenen Nachmittag ausklingen.